Seasoning Service Berlin

Das Einschwingen ("Seasoning") benutze ich seit 2013, ursprünglich teste ich verschiedene Methoden an Leihinstrumenten aus meiner eigenen 1-Mann-Musikschule. Mit zunehmender Erfahrung traute ich mich an höherwetige Gitarren und Bässe, natürlich zu erst mal aus menem eigenen "Fuhrpark". Die Ergenisse des Einschwingens habe nicht nur ich wahr genommen und so kamen nach und nach immer mehr Instrumente von Kollegen und Schülern dazu. Auch Ukulelen, Mandolinen und Violinen profitieren inzwischen davon. Mit der Anzahl der Instrumente wuchs die Erfahrung weiter, auch das Equipment... Und nun, steht eine erprobte Anlage hier zur Verfügung, die ich - gegen eine Aufwandsentschädigung - gern mit allen Interessierten teile.

Ich nutzte dafür Sinus-Sweeps (in 44,1kHz-16bit-PCM-Qualität), angepaßt an den Tonumfang des jeweiligen Instrumentes, sowie Rosa und/oder Weißes Rauschen - je nach dem in welche Richtung der Besitzer des Instrumentes wünscht, daß es sich entwickeln soll. Rosa Rauschen eignet sich für die Betonung der Grundtöne, der Bässe, der Wärme im Ton. Weißes Rauschen stärkt die Brillanz, hebt die Höhenanteile an, der Ton klingt offener, heller. Das läßt sich nach Belieben und Geschmack kombinieren.

Audiodateien, die mit "Verfahren zur verlustbehafteten Kompression" (z.B. MP3) gespeichert wurden, sind hierfür ungeeignet. Wer′s nicht glaubt, schaue sich einen Sinus-Sweep als MP3 im Spektrografen an... ebenso sind "Lieblings-CDs" ungeeignet, da sie immer auch die Klangeigenschaften eines Raumes und von Mikrofonen abbilden.

Pro Instrument und "Sitzung" sind 120 Stunden ein guter Start, also 5 Tage, non stop, 24h pro Tag. Manche meiner Kollegen aus der Branche empfehlen längere Zeiten zum Einschwingen... das kann der Beseitzer des Instrumentes nach 5 Tagen selbst entscheiden. Hier gibt es auch die Möglchkeit für Probeaufnahmen (Rode NT1-A -> Vovox Mikofonkabel -> RME FireFace UCX), so daß man sich einen Vorher-Nachher-Vergleich anhören kann. Das Einschwingen erfolgt in einer speziell dafür angefertigten Schall-Iso-Box mit einem System von Prime Vibe und einem CD-Player von Marantz.

Dauer und Kosten:
120h (5 Tage): 90,- €
Jeder weitere Tag: + 10,- €

Instrumente bitte immer persönlich hier abliefern und persönlich abholen (Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa nach Vereinbarung). Kein Versand!

Terminabsprachen bitte telefonisch oder via E-Mail (s.u.).
Terminvorlauf: z.Z. ca. 2 Wochen

Und - wenn möglich - liken bei Facebook: -> http://www.facebook.com/einschwingen

P.S.: Auch die tollste Gitarre spielt nicht von allein - hier gibt′s den passenden Gitarrenunterricht: -> Gitarrenunterricht in Berlin Mitte

http://www.UltimatePcCare.us www.City-Data-Talk.com